Banner24.jpg
Geigerzähler hat sich vor die russische Botschaft gestellt und „Der Graben“ von Kurt Tucholsky musikalisch mit der Geige umgesetzt. Mit russischen Untertiteln !! , damit die, die es hören sollen, verstehen können.

Er hat 2 Gedichte von Erich Mühsam von 1918 vertont: „Kriegslied“  und
„Kriegslenz“  Auch auf  Geigerzählers Blog 

Hört rein, teilen, teilen und alle Daumen hoch für Geigerzähler
geigerzähler 2022.JPG